Bostalsee, 07.09.2018, von Scherer Stefan

HCP-Ausbildung HERPSL am Bostalsee

Die diesjährige Ausbildung des HCP-Moduls HERPSL (Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland) fand im heimatnah im St. Wendeler Land statt.

Von Freitag, den 07.09.18, bis Sonntags war der Ortsverband St. Wendel Gastgeber für die Mitglieder des HCP-Moduls. Neben der Mannschaft aus dem gesamten Landesverband wurden auch die dem Modul zugehörigen Großpumpen nach St. Wendel verlegt.

Am Freitag Abend wurden die Mitglieder des Moduls auf den neusten Informationsstand gebracht und ein Ausblick auf das nächste Jahr gegeben.

2019 steht ganz im Focus der Zusammenarbeit der Module NRW und Sachsen/Thüringen. Die 3 Landesverbände bilden das Deutschland im Voluntary Pool gemeldete HCP East-West. Das Modul HCP East-West hat aufgrund verschiedener Übungen (unter anderem der Übung in Lettland mit unserer Beteiligung) seine Zertifizierung erhalten und steht somit 'auf Knopfdruck' im Rahmen des EU-Gemeinschaftsverfahrens direkt (ohne langwierige Abstimmungen) den Anforderungsland zur Verfügung.

Am Samstag wurde im Verband von St. Wendel an die Staumauer des Bostalsees verlegt, wo jedes Mitglied an je einer Pumpenstation die jeweilige Großpumpe erklärt bekam und auch bedienen musste.

Am Nachmittag galt es die 30m Höhenunterschied mit möglichst viel Wassermasse vom Fuss der Staumauer bis zur Staudammkrone zu überwinden. Hierzu wurde die Börger als Drehkolbenpumpe allein eingesetzt und die beiden Kreiselpumpen DIA und Hannibal im Tandembetrieb, da diese keinen so großen Druck erzeugen. Das Ergebnis war erstaunlich, insgesamt konnte das Modul innerhalb kürzester Zeit fast 10.000 Liter/min an die Staudammkrone fördern.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: