Luxemburg 10.09.2017, von Scherer Stefan

ETC Let's Net

Let's Net bietet humanitären ICT-Mitarbeitern die Möglichkeit im Emergency Telecommunications Cluster (ETC) Daten- und Sprach-Dienste im Notfall zu nutzen, zu verwalten und zu unterstützen.

Im Juli 2017 fand die diesjährige Let's Net-Übung in Luxemburg statt. Unterschiedlichste internationale Partner nutzen die Gelegenheit den Ernstfall zu üben. Es wird immer wichtiger gute Kommunikationsmöglichkeiten im Notfall zur Verfügung zu haben. So werden durch das Emergency Telecommunications Cluster (ETC) Kommunikationsnetze für Daten- und Sprachdienste aufgebaut und zur Verfügung gestellt.

Ein Dienst welcher möglichst schnell nach einer Katastrophe bereitgestellt werden muss, damit Hilfe effektiv koordiniert werden kann.

Dieses Jahr hat Markus Schäfer von unseren Ortsverband an der Übung teilgenommen.

 

 




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: