Tholey, 26.08.2017, von Neis Elke

Rettung aus Höhen und Tiefen

Retten einer verletzten Person mittels Schleifkorb

Am 26.08.2017 stand für die Helferinnen und Helfer der  1. und 2. Bergungsgruppe (B1 und B2) das Thema Rettung aus Höhen und Tiefen auf dem Ausbildungsplan.

Diese Übung wurde auf dem Übungsgelände des Ortsverbandes durchgeführt. Durch den Gruppenführer Luca Wirbel erfolgte eine Sicherheitsbelehrung und eine Unterweisung in die Gerätschaften. Nach Vorstellung unterschiedlicher Methoden zur Absturzsicherung und Rettung aus Höhen und Tiefen wurde das Übungsobjekt erkundet. Im Anschluss wurden die verschiedenen Rettungsmethoden zur Anwendung an dem Objekt bewertet. Mittels unterschiedlicher Rettungsmethoden wurde das Retten aus Höhen und Tiefen geübt. Somit konnten die Helferinnen und Helfer gut die Unterschiede erkennen auch wurden die Vorteile einer guten Erkundung deutlich.

 

 


  • Retten einer verletzten Person mittels Schleifkorb

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: