13.11.2013, von Rausch M.

Taifun Haiyan: Theleyer Helfer im philippinischen Katastrophengebiet

Der Taifun „Haiyan“ hat auf den Philippinen große Verwüstungen und großes menschliches Leid hinterlassen. Die Menschen benötigen dringend internationale Hilfe. Die Lage wird noch dadurch erschwert, dass es aus den Schadensgebieten kaum verlässliche Informationen über das Ausmaß der Katastrophe gibt.

Markus Fournier

Der Bundesminister des Innern Dr. Hans-Peter Friedrich hat daher bereits am Wochenende ein Vorab-Team desTHW von Deutschland aus entsandt, das seit Sonntag 10.11.2013 vor Ort aktiv ist. Die Experten haben erste Erkundungen für den Einsatz des THW durchgeführt und die Hilfsmöglichkeiten der Bundesregierung geprüft. Nach Abstimmung mit nationalen und internationalen Organisationen entsendet das THW zwei Trinkwasseraufbereitungsanlagen, mit denen bis zu 36.000 Menschen pro Tag mit frischem Trinkwasser versorgt werden können. Hinzu kommt ein Labor zur Überprüfung der Wasserqualität sowie Werkzeuge für Notreparaturen an den zerstören Wassersystemen und der Infrastruktur. Weitere 19 Einsatzkräfte, welche aus Experten zur Trinkwasseraufbereitung (SEEWA - Schnell-Einsatz-Einheit-Wasser-Ausland) und einem Koordinierungsteam für administrative Zwecke (TAST - Technical Assistance Support Team) besteht, werden am heutigen Mittwoch 13.11.2013 vom Flughafen Frankfurt/Main in das Einsatzgebiet auf die Insel Cebu verlegt. Das THW wird damit in einer der Zielregionen der von dem Taifun schwer getroffenen Inseln auf den Philippinen mit insgesamt 24 Helferinnen und Helfern im Einsatz sein.

Neben Markus Fournier aus dem Ortsverband Theley ist auch ein weiterer Saarländer aus dem Ortsverband Völklingen Püttlingen im Koordinierungsteam eingesetzt. Ihre möglichen Aufgabenschwerpunkte liegen in der administrativen Unterstützung der deutschen Botschaft und des restlichen Einsatzteams. Sie werden voraussichtlich 4 Wochen im Katastrophengebiet Hilfe leisten.

Quellen: Bundesanstalt Technisches Hilfswerk Leitung Bonn (www.thw.de)

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk Ortsverband Theley


  • Markus Fournier

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Dateien:
THW_Theley_Ph1.pdf192 Ki

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: